Inhaberin: Cornelia Diefenbach, Konzept, Grafik, Gestaltung | 10437 Berlin | Mobil +49 178 533.60.31

Projekte Information wird Gestaltung

Brunnen, Wittenbergplatz, Berlin

ce≈die Visuelle Kommunikation

Lösungsansätze

Höhere Reichweite mit Barrierefreiheit

Die Gewährleistung von Zugänglichkeit von Informationen zeigt Verantwortung und Bewusstsein. Eine Prüfung Ihrer Website nach WCAG 2.0 und BITV 2.0 zeigt Ihnen die Hürden Ihrer Website-Besucher auf. Wir decken Hürden, die bestimmte und alle Nutzergruppen haben können, auf. Auch für Unternehmen ist die Zugänglichkeit ein wichtiges Kommunikationsziel. Wir bieten Ihnen Projektbegleitung, Unterstützung und Schulung barrierearmer Webseiten und PDFs an. Wir freuen uns über unseren kompetenten Kooperationspartner Martin Stehle. Link: Linkmarker im img Tag laden Stehle Internet

PDFs barrierefrei

Dateien im Portable Document Format (PDF) sind ein wichtiges Mittel für Ihre Unternehmenskommunikation, um komplexe Inhalte in ansprechender Darstellung zu verbreiten. PDF-Reader können von verschiedenen Benutzergruppen, individuell eingestellt, erschlossen werden. Voraussetzung ist, das die Dateien nach Richtlinien des WSAG und nach BITV 2.0 erstellt oder bearbeitet wurden. Profitieren auch Sie und Ihre Leser und Nutzer von barrierefreien PDF-Dokumenten. Link: Linkmarker im img Tag laden BUNDESWEHR aktuell

Dozentin für Grafik-Design an der „DIPLOMA Hochschule“

Seit WS 2014/15 begleitet Cornelia Diefenbach im Grafikdesign Team der DIPLOMA Hochschule Student-/Innen im Studiengang Grafik-Design (B.A.) in den Fächern „DARSTELLEN“ und im Schwerpunkt „Digitale Applikationen“ im »Information- und Interface und »Komplexen Screendesign. Link: Linkmarker im img Tag laden DIPLOMA Hochschule

Fachübergreifende Kooperationen

Für Freiberufler, Selbstständige und kleine Unternehmen analysieren, konzipieren, planen wir Corporate Design Projekte (Wort-Bild-Marke, Farben, Fotos, Bilder, Texte), erstellen Layouts und wickeln Produkte und Projekte im Rahmen Ihrer personellen und finanziellen Möglichkeiten ab. Link: Linkmarker im img Tag laden Dr. med. Lehenbauer-Dehm

Blog: Gedanken über ein Archiv?

Auftraggeber und Auftragnehmer: Manchmal trennen sich die Wege - kann sein für immer. Wie geht man mit Kundendaten und Dateien um? Archivieren? Der Zahn der Zeit und die Veränderung sind das Wesen der Dinge. Vielen Dank an frühere Auftraggeber und Kunden. Irgendetwas nimmt man immer mit! WDB-Berlin, Grone HR, AFW-Berlin, AutoVision, Projekt U-Plus, RKW.